Recyclix – Open Days 09-2016 Teil 1 – Vor dem Event

Bei Recyclix finden im Zeitraum vom 20.09.2016 – 23.09.2016 die Open Days in Żagań (Polen) statt. Teil 1 beschäftigt sich mit mit dem „davor“.

Alle meine Infos über Recyclix findest du HIER.

Auch ich habe mich für dieses Event angemeldet und möchte dann hier darüber berichten.
Ich hoffe auf eine sehr interessante, aufschlussreiche Veranstaltung. Ich hoffe und freue mich darauf, endlich ein paar Gesichter, die ich bisher primär über FB kennen lernen durfte, endlich auch persönlich kennen zu lernen.
Ich denke auch, dass das eine riesige Chance für alle beteiligten ist, neue Kontakte zu knüpfen.
Ich werde hier bisher bekannte Informationen, meine Überlegungen, Ideen, Planungen und Vorbereitungen veröffentlichen. In einem weiteren Bericht, dem Teil 2 werde ich dann hoffentlich die Ergebnisse präsentieren.

Verfügbare Infos zu dem „Open Days“ – Event:

  • Im Newsletter vom Anfang August 2016 wurden die ersten Informationen und der Termin erstmals öffentlich bekannt gegeben.
  • Am 16.08.2016 habe ich in meinem Account das Registrierungsformular für die Open Days gefunden.
    Dabei wurde nachgefragt, wann man plant, an dem Treffpunkt am ZOB in Berlin einzutrudeln, und wann man von dort wieder abreisen möchte. Mir hat sich die Frage gestellt, was denn an dem Anreisetag und dem Abreisetag geplant ist. Ich hatte noch ein paar weitere Fragen, die ich dann dem Support gestellt habe.
    Hier ist meine e-Mail an den Support:

„Am 16.08.2016 09:21, schrieb Nico Weiland:
Guten Morgen,
ich habe gerade gesehen, dass das Registrierungsformular für die kommenden Open Days online ist.
Auch ich würde gerne an diesem Event teilnehmen. Da ich aber eine Anreise aus der Nähe von Düsseldorf habe, würde ich gerne einen groben Tagesablauf, zumindest für die An- und Abreisetage haben, damit ich meine Verbindungen entsprechend planen und buchen kann.
Wenn an diesen Tagen nicht viel geplant ist, wäre es in meinen Augen sinnlos, mitten in der Nacht aufzubrechen und dann den halben Tag in Polen auf das Eintreffen der anderen Gäste zu warten.
Andererseits wäre es auch schade, die ersten Besichtigungen oder Veranstaltungen zu verpassen.
Welche Ankunftszeit in Berlin wäre dann sinnvoll?
Sehe ich das richtig, dass die Hotelkosten von den Teilnehmern zu tragen sind? Wenn ja, ist bereits ein Preis bekannt?
Und kommen sonst noch Kosten auf die Teilnehmer (außer die eigene Anfahrt nach Berlin, ZOB Busbahnhof am Funkturm) zu?
Vielen Dank im Voraus und viele Grüße
Nico Weiland

www.AlltagsTester24.de

Gute 2 Stunden später kam die Antwort vom Support mit der Antwort auf meine Fragen:

„Hallo Nico,
die An- und Abreisekosten nach Berlin sowie die Hotelkosten sind vom Teilnehmer zu tragen.
Wir verhandeln derzeit noch mit dem Hotel wegen des Zimmerpreises, hier müssen Sie mit ca. 90 Euro / Nacht / Zimmer rechnen.
Alle weiteren Kosten vor Ort werden von Recyclix getragen.
Ggf. wird dieser Preis aber noch fallen, wenn wir eine entsprechend hohe Teilnehmerzahl dort unterbringen.
Der genaue Ablaufplan steht leider noch nicht fest, da sich dieser nach der Teilnehmerzahl richtet.
Der 20.9. ist als Anreisetag geplant, der 23.9. als Abreisetag.
Beste Grüße“

Nachdem ich diese Antwort erhalten hatte, habe ich mich gleich registriert.
Als geplante Ankunft und Abfahrt in Berlin habe ca 15:00 Uhr angegeben.
Ich komme aus der Nähe von Düsseldorf. Das heißt nicht mal ebend um die Ecke. Mit dem Auto anreisen, ist sicherlich stressig. Dann bleibt noch das Problem der Parkplatzsuche in der Nähe des Busbahnhofes. Also plane meine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Ich habe mal geschaut, und komme für die Anreise auf ca. 29€ für die Anreise mit der DB (ca. 4,5 Stunden) und ca. 22€ für die Rückreise mit Flixbus (ca. 7,5 Stunden) jeweils von / nach Düsseldorf.

  • Am 17.08.2016 kam dann auf der deutschen FB-Seite von Recyclix die folgende Aussage:

Wir haben die maximal mögliche Teilnehmerzahl für die Open Days in Polen fast erreicht. Wer noch Interesse an einem Besuch in Polen hat, sollte sich JETZT anmelden!
Wir werden definitiv keine Teilnehmer akzeptieren, die sich vorher NICHT angemeldet haben.
Die noch laufende Registrierung zu den Open Days in Polen dient, um das persönliche Interesse auszudrücken. Sobald die Registrierung geschlossen ist, senden wir eine Bestätigung für diejenigen, die erfolgreich registriert sind. Dies beinhaltet die letzten Details über die Logistik, also bitte buchen Sie keine Reise/Anreise, es sei denn, wir haben Ihre Teilnahme bestätigt. Die Anreisekosten, wie auch die Hotelübernachtung sind vom Teilnehmer selbst zu tragen. Die Zimmerkosten werden sich auf ca. 90 Euro pro Nacht belaufen. Bitte alle Interessierten um Geduld, die Vorbereitungen für die Open Days in Polen laufen auf Hochtouren.

  • Bereits am 19.08.2016 gibt es die Info, dass die Summe der Voranmeldungen die Kapazität überschritten hat. Es werden keine Anmeldungen mehr angenommen. Es wird wohl Selektiert. Leute, die sich nicht für den gesamten Zeitraum angemeldet haben, werden wohl nicht teilnehmen können. Die Infos stammen aus einem Post von der offiziellen FB Seite von Recyclix

 

Update 22.08.2016

Leider wurde meine Reservierung abgelehnt ;-(
Leider wurde meine Reservierung abgelehnt ;-(

Tja, offensichtlich sind die Würfel gefallen. Meine Registrierung wurde leider nicht angenommen, weil die angemeldete Teilnehmerzahl weit überschritten war. Schade eigentlich. Ich hatte mir viel vorgenommen:

 

 

Was habe ich vor, was erhoffe ich mir von den Open Days in Polen?

Nun, da ich meine kleine Seite inzwischen „gewerblich“ betreibe, möchte ich versuchen, das Ganze auch ein wenig professioneller anzugehen, und erhoffe mir natürlich neben dem ideellen Gewinn, und ein paar schönen und interessanten Tagen auch einen finanziellen Gewinn.
→ Das muss ich so sagen, damit ich meine Ausgaben die ich nachweislich haben werde, auch als Betriebsausgaben absetzen kann. 😉
Aktuell bin ich dabei, mir Equipment zu beschaffen (Kamera mit Zubehör, Mikrophon, Schnittsoftware… – Eine Liste meiner geplanten Anschaffungen ist HIER. Diese Ausrüstung werde ich natürlich für alle Aktivitäten rund um meine Webseite, meinen youtube Kanal und meine FB-Seite einsetzen.
Also, ich möchte im Einzelnen:

  • Videos aufnehmen und auf meinem Kanal und meiner Seite veröffentlichen. Speziell möchte ich folgendes zeigen:
    • Recycling Anlagen
    • Die einzelnen Schritte der Verarbeitung, inklusive der Werkstoffe
    • Die Arbeiter, die unsere Rendite verdienen.
    • Die Präsentationen, Firmenzahlen, Planungen und Prognosen
    • Natürlich auch das Ambiente und die „Afterwork“ – Veranstaltungen
  • Ich möchte, nach Möglichkeit mit einigen Arbeitern in den Fabriken sprechen ich möchte wissen, ob sie bei Recyclix angestellt sind, oder z.B. Leiharbeiter sind. Mich interessiert auch, ob sie den üblichen Lohn und Sozialleistungen bekommen. Allerdings vermute ich, dass ich darauf keine (ehrlichen) Antworten erhalten werde.
  • Ich möchte, wenn meine Fragen nicht in den (hoffentlich stattfindenden Präsentationen) beantwortet werden auch den Verantwortlichen, öffentlichen Sprechern, Leitern o.ä. so einige Frage stellen.

Und da brauche ich auch Eure Hilfe!!!

Schreibt mir doch bitte in die Kommentare, welche Fragen euch interessieren. Was wolltet ihr mal über Recyclix wissen, was nirgends beantwortet wird?
– Nein, bitte nicht, ob sie seriös sind, und wie lange sie noch die Renditen an die Ausleger auszahlen. 😉

Folgende Fragen sind mir bisher in den Kopf gekommen:

  • Wie viele eigene Mitarbeiter hat Recyclix angestellt?
  • Werden diese landes- und branchenüblich bezahlt und gibt es angemessene, oder besondere Sozialleistungen?
  • Wie viele eigene Fabriken hat Recyclix, in wie vielen Fabriken werden Lohnarbeiten durchgeführt?
  • In welche Länder möchte Recyclix noch weiter expandieren?
  • Wo wird der Kunststoffabfall vom niederländischen McDonalds verarbeitet werden?
  • Angenommen, der Preis für das Granulat würde rapide sinken oder es würde etwas ähnliches unvorhergesehenes passieren, was die Rendite der Anleger nicht halten lässt, würde Recyclix die Rendite reduzieren, bzw. aussetzen? (Ich erwarte ein eindeutiges „JA“ auf diese Frage!)
  • HIER ist noch Platz für Deine Fragen.
  • ►in Arbeit◄
Teilen bei: Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
Folge mir auf: Facebooktwittergoogle_plusrssyoutube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.