Eine Goldmine für Networker?! – Nicht mehr!

Am 16. Mai 2016 ist die Plattform von Business Angels gestartet. ►SCAM◄

Update 01.08.2016: Aktuell stürzt die Seite immer ab, wenn man versucht eine Auszahlung anzuweisen.
Entweder ist das eine temporäre Störung, oder der Anfang vom Ende!
Update 03.08.2016 Seit gestern ist die Seite wieder voll erreichbar. ABER!!! Es wurden aktuell noch keine Auszahlungen getätigt. Früher kamen diese automatisch, nachdem die beantragt wurden. Jetzt werden diese angeblich manuell innerhalb von 48 Stunden überwiesen. Bei mir ist es jetzt 24 Stunden her.

Update 09.08.2016

Ich warne ausdrücklich vor einer Investition.

Noch immer sind keinerlei Auszahlungen angekommen.
Somit ist es aus und vorbei mit den guten Verdiensten.
Die Seite ist noch immer online.
Supportanfragen werden meist mit einer (automatisierten?) E-Mail beantwortet, worin es heißt, dass alle Zahlungen innerhalb von 48 Stunden erfolgen.
DAS IST NICHT SO!!! Fallt da nicht drauf rein.

 

Bitte die Updates beachten!

 

Bekanntlich sind bei Hyips, also hochriskanten Investitionen, für die ich auch dieses Programm halte, diejenigen die Gewinner, die von Anfang an dabei sind. Und das will ich dieses mal auch!

Fakten:

  • werktägliche Rendite von 1% – 4% (1% dann tägliche Steigerung von 0,5% bis zum Maximum von 4%) – Am Wochenende gibt es keine Rendite)
  • Lebenslange Auszahlung
  • Ein Hammer Ref-Programm!   Es gibt auch auf die Einnahmen der Refs Provisionszahlungen!
  • Investition angeblich in Kredite für Startupunternehmen
  • Alle gängigen Zahlungssysteme
  • Firmengründung 11.01.2016, Domainregistrierung am 08.01.2016
  • Manuelle Auszahlung
  • Support ist (soweit ich das gesehen habe) ständig online.
  • Die Webseite wird aktuell immer noch angepasst / optimiert (Stand 29.06.2016)

Erfahrungen mit business angels-inc

Bitte auch die Updates beachten.

Fertig lesen: Eine Goldmine für Networker?! – Nicht mehr!

Mein Ausflug in den Hyip-Markt

Kann man mit Hyips Geld verdienen oder gar reich werden?

ACHTUNG in diesem Artikel verwende ich viel Sarkasmus!!! Bitte nehmt das nicht wörtlich, was ich hier schreibe!
Alles in kursiv ist sarkastisch, also genau gegenteilig gemeint!!!!

„Ja natürlich kann man das, ich zeige dir wie. Klick hier und sieh mein kostenloses e-book / Video, oder noch besser, registriere dich gleich hier…“

Klar doch! 🙄  Naja anscheinend gibt es noch immer viel zu viele Leute, die dann ihr hart verdientes Geld loswerden.
Jep, auch ich habe es versucht.  Als blutiger Anfänger und von nix eine Ahnung bin ich in das Haifischbecken gesprungen. Fertig lesen: Mein Ausflug in den Hyip-Markt